Was die Farben betrifft, so gehören Weiß und …

Bild babybett kinderzimmer bett schreibtisch Klunker hannes

…zarte Pastelltöne zu den beliebtesten. Unruhige Nächte sind mit einem Beistellbett leichter zu bewältigen, manchmal reichen Streicheln und Kuscheln, um das Baby wieder zum Schlafen zu bringen. Mit einem Kinderbett besteht keine Notwendigkeit, das Licht einzuschalten und damit das Kind unnötig zu stimulieren.

Mit einem Zusatzbett können Aufwand, Lärm und Licht auf ein Minimum reduziert werden. Es gibt auch Etagenbetten für Geschwisterkinder. Diese Modelle sind besonders gut ausgestattet und verfügen wie die Rollcontainerbetten über eine spezielle Absturzsicherung.

Auch ein Bett mit kindgerechten Designs, zum Beispiel in Form eines Rennwagens, oder mit Textil-Sets, die mit Prints farbige Akzente im Kinderzimmer setzen, macht Freude. Kinderbetten unterscheiden sich von normalen Betten für Erwachsene nicht nur durch ihre Maße, die oft 80 x 160 Zentimeter betragen. Oft sind die Betten auch an die Ausstattung des Kinderzimmers angepasst.

Es gibt z. B. Rollbetten oder halbhohe Betten, die es Ihnen ermöglichen, den Platz im Kinderzimmer optimal zu nutzen und z. B. einen Schreibtisch zu installieren. Die nostalgischen Baldachine Alvi oder Tobi, die mit einer Baldachinstange oberhalb der Wiege am Kopfteil befestigt werden, schaffen eine romantische Atmosphäre und ein warmes Ambiente. Am besten ist es, bei all diesen Dingen immer das Wohl des Kindes im Auge zu behalten, damit nichts die Qualität des Schlafes des Kindes beeinträchtigen kann.

Was die Farben betrifft, so gehören Weiß und …
Markiert in: