Schöne, leuchtende und nicht zu grelle Farben …

Bild vorhaenge babyzimmer stauraum Klunker hannes

…sind beruhigend für Eltern und Kind. Zarte Pastellfarben wie Hellblau, Zitronengrün oder Rosatöne sind beliebt, aber auch neutrale Farben wie Creme, Taupe und Grautöne sind derzeit sehr modern. Die Farben sind auf die Möbel, Teppiche und Vorhänge abgestimmt, so dass ein harmonischer Gesamteindruck entsteht, in dem sich alle wohl fühlen. [1_

Im Kinderzimmer reicht es, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Zur Grundausstattung gehören eine Wickelecke, ein Kinderbett und ausreichend Stauraum für Wickelutensilien und Babykleidung. Nach umfangreichen und strengen Belastungstests wurde das erste GS-Zertifikat vergeben – der Startschuss für Silenta Bio-Kindermöbel aus sicherem und schadstofffreiem Holz.

Insbesondere bei Kindermöbeln dürfen keine schädlichen Stoffe im Holz oder in den Lacken, Farben und Lasuren enthalten sein, die zur Behandlung von Holzoberflächen verwendet werden. Darüber hinaus sind Kleinkinder daran gewöhnt, alles mit dem Mund zu kontrollieren. Babyteppiche sowie Babybettwäsche oder Wickelauflagen.

Damit Sie alle Spielsachen und Wäsche sicher aufbewahren können. Dank der Form der Boxen bleibt die Atmosphäre des Wohlbefindens auf natürliche Weise erhalten. Diese und viele andere praktische und attraktive Accessoires für das Babyzimmer findet man natürlich auch im Kindermöbelparadies. Er ist mit Rädern ausgestattet und somit mobil und bietet dem Baby dank seiner kleinen Liegefläche ein Gefühl der Geborgenheit.

Schöne, leuchtende und nicht zu grelle Farben …
Markiert in: