Kinder und Babys haben völlig andere …

Bild matratze § Klunker hannes

…Anforderungen an die Matratze als Jugendliche, Erwachsene oder ältere Menschen. Matratzen für Babys und Kinder werden von den Eltern in der Regel mit besonderer Sorgfalt ausgewählt. Dies ist wahrscheinlich auch der Grund, warum irgendwann einmal jemand auf die Idee kam, einen Wickeltisch zu entwerfen.

Hier ist es möglich, die Windeln in aufrechter Position zu wechseln, der Erwachsene hat immer alle für den Windelwechsel notwendigen Accessoires griffbereit und kann bei Bedarf auch auf Vorräte oder andere Dinge zugreifen. Das klassische Modell ist in zwei verschiedenen Grundversionen erhältlich, die variiert werden können. Eine gute Kindermatratze sorgt für einen entspannten Schlaf Ihrer Sprösslinge. Je älter die Kinder werden, desto mehr muss eine Matratze nachgeben. Die maximale Einstecktiefe sollte 2 cm nicht überschreiten. Ein Wickeltisch ist nur ein Begriff unter vielen, zusätzlich zur Wickeleinheit.

Wickeltische werden verwendet, um Ihr Baby sicher und bequem zu wickeln. Im Prinzip ist eine gerade Oberfläche mit einem weichen Polster ausreichend. Die Startup Emma Matratzen bringt ein speziell für Babys entwickeltes Produkt auf den Markt. Ziel ist es, einen neuen Standard für Babymatratzen in Bezug auf Schadstofffreiheit und Sicherheit zu setzen.

Kinder und Babys haben völlig andere …
Markiert in: