Die Stiftung Warentest hat noch keinen …

Bild naturmaterial elternschlafzimmer daswohnzimmer Klunker hannes

…Krippenvergleich durchgeführt. Die Möbel werden zum Schlafen und Wickeln verwendet. Da die Kleinen zunächst nicht viel brauchen, ist eine Kommode zum Verstauen von Dingen völlig ausreichend.

Natürliche Materialien sind der beste Weg, um eine warme und einladende Atmosphäre zu schaffen. Kinderbetten müssen nicht im Kinderzimmer stehen – viele Eltern entscheiden sich dafür, ihr Kleines erst einmal im eigenen Elternzimmer schlafen zu lassen. Viele Wissenschaftler und große Organisationen wie die WHO empfehlen, dass Kinder im ersten Lebensjahr bei ihren Eltern schlafen sollten.

Das gilt auch für einen der wichtigsten Räume im Haus, das Wohnzimmer. Und natürlich kann auch die passende Dekoration, vom Teppich über den Bilderrahmen bis zur Vase, bei Zurbrüggen bestellt werden. Zurbrüggen bietet Ihnen u.a.

, damit Sie Ihr Bett individuell nach Ihrem persönlichen Geschmack gestalten können. In vielen Geschäften oder direkt beim Schreiner können Sie sich Ihr Bett sogar auf das perfekte Maß anfertigen lassen. Einige Betten sind mit einem Baldachin erhältlich oder können leicht angepasst werden. Viele Eltern finden das Vordach auch optisch ansprechend. Wenn das Beistellbett später genutzt werden soll, ist es sinnvoll, ein 60×120 cm großes Bett zu kaufen. Er sollte eine lange abnehmbare Seite haben und in der Höhe verstellbar sein.

Die Stiftung Warentest hat noch keinen …